S35 Brucker Schnellstraße, Abschnitt Röthelstein - Frohnleiten, AB-km 15,8 - 20,4, RFB Deutschfeistritz Generalerneuerung

Die Generalerneuerung des Streckenabschnittes auf der S35, in welchem sich 2 Anschlussstellen befinden, umfasst neben 2 Stk Brückensanierungen (separate Planung), wobei die koordinierenden und zusammenfassenden Tätigkeiten zwischen allen Planern durchgeführt wurden.

Im Bereich des Freilandes wurden neben einer kompletten Erneuerung des Asphaltaufbaues auch die Rückhaltesysteme und Wegweisersysteme sowie generell die Straßenverkehrsausrüstung (inkl. Anpralldämpfer,…) an den Stand der Technik angepasst. Der gesamte Abschnitt wurde weiters hinsichtlich Oberflächenentwässerung an den Stand der Technik angepasst. Weiters wurden auch sämtliche Verkehrsführungsmaßnahmen für die Umsetzung der erforderlichen Absicherungsmaßnahmen während der Bauphasen geplant.

Zurück zur Übersicht